file:current:title

Straßenausbaubeitrag

Rechtsgrundlage

Niedersächsisches Kommunalabgabengesetz,

Straßenausbaubeitragssatzung der Stadt Papenburg

Leistungsbeschreibung

Für die Erneuerung, Verbesserung, Erweiterung bereits vorhandener Straßen haben die Eigentümer der angrenzenden Grundstücke einen Straßenausbaubeitrag aufgrund des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes und der Straßenausbaubeitragssatzung der Stadt Papenburg zu leisten.

Welche Gebühren fallen an?

Die Höhe des Beitrages richtet sich nach den Ausbaukosten, der Klassifizierung der Straße sowie nach der Größe des Grundstückes und der zulässigen Nutzung.

Der Beitrag wird durch Bescheid festgesetzt.



Zurück zur Übersicht
Ihr Ansprechpartner
Feimann, Heike keyboard_arrow_down
Fachdienst Steuern/Abgaben
phone 04961 82346
print 04961 82315
email E-Mail schreiben
Siehe auch