file:current:title

Klärschlammverwertung

Leistungsbeschreibung

Der bei der Abwasserreinigung anfallende Klärschlamm ist nach der Behandlung in der Kläranlage für die landwirtschaftliche Verwertung geeignet. Der Klärschlamm unterschreitet die vorgegebenen Grenzwerte. Die landwirtschaftliche Verwertung erfolgt unter der fachlichen Begleitung der Landwirtschaftskammer und des Agrovermittlungsdienstes des Emsländischen Landvolkes. Durch die Nutzung der im Klärschlamm enthaltenen Nährstoffe kann der Einsatz von Mineraldünger in der Landwirtschaft reduziert werden.

Landwirte, die an der Verwertung von Klärschlamm interessiert sind, können sich bei der Stadt Papenburg melden.



Zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartner
Albers, Daniel keyboard_arrow_down
Fachdienst Stadtentwässerung
phone 04961 4417
print 04961 669737
email E-Mail schreiben
Bleil, Thomas keyboard_arrow_down
Fachdienst Stadtentwässerung
phone 04961 4417
print 04961 669737
email E-Mail schreiben
Hegemann, Antonius keyboard_arrow_down
Fachdienst Stadtentwässerung
phone 04961 4417
print 04961 669737
email E-Mail schreiben
Kampel, Markus keyboard_arrow_down
Fachdienst Stadtentwässerung
phone 04961 4417
print 04961 669737
email E-Mail schreiben
Tammen, Anke keyboard_arrow_down
Fachdienst Stadtentwässerung
phone 04961 4417
print 04961 669737
email E-Mail schreiben
Wessels, Rolf keyboard_arrow_down
Fachdienst Stadtentwässerung
phone 04961 4417
print 04961 669737
email E-Mail schreiben
Siehe auch