file:current:title

Hochbordabsenkung

 

Leistungsbeschreibung

Die Stadt Papenburg hat als Straßenbaulastträger ca. 250 km eigene befestigte Straßen zu unterhalten, von denen etwa 230 km mit Rad- und Gehwegen oder Mehrzweckspuren versehen sind. Zum überwiegenden Teil sind dort Hochbordanlagen vorhanden.

Schon aus Verkehrssicherheitsgründen dürfen Grundstückszufahrten nicht in unbegrenzter Zahl angelegt werden. Für eine Hochbordabsenkung ist daher die Genehmigung der Stadt erforderlich. 

 



Zurück zur Übersicht
Ihr Ansprechpartner
Grave, Rudolf
Fachdienst Technische Infrastruktur
phone 04961 82258
print 04961 82234
email E-Mail schreiben
Dokumente & Formulare