file:current:title

Sportstättenbau und -verwaltung

Leistungsbeschreibung

Sport ist eine wichtige und ernstzunehmende Lebensäußerung des Menschen und besitzt in unserer Gesellschaftt eine wichtige Aufgabe.

Dieser Verpflichtung stellt sich auch die Stadt Papenburg. Sport soll vorrangig Spass machen und ist für viele Mitbürger in unserer Stadt ein Stück Lebensqualität. Das gilt für alle seine Ausübungsarten und für alle Altersgruppen, für Frauen und Männer, für Kinder, Jugendliche und Senioren, vom Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport bis zum Wettkampfsport.

Die Stadt Papenburg sieht die Förderung des Sports als wichtige kommunalpolitische Aufgabe und stellt hierfür die notwendigen Einrichtungen bereit. Der Fachdienst Sport verwaltet 13 Sporthallen in städtischer Trägerschaft. Im Rahmen dieser Tätigkeit wird die regelmäßige Nutzung der Sporthallen durch Schulen und Vereine koordiniert. An Wochenenden werden die Sporthallen für Meisterschaftten und Turniere zur Verfügung gestellt. Zum Belegungsplan der städtischen Sportanlagen (Online-Anfragen) >

Es stehen 21 städtische Sportplätze für Schul- und Vereinssport zur Verfügung. 4 dieser Sportplätze haben eine leichtathletische Anlage, wobei das Waldstadion mit einer leichtathletischen Kunststoffanlage Typ B ausgestattet ist. Der Fachdienst Sport führt die Belegungspläne der Sportanlagen und koordiniert den Schul- und Vereinssport. Das Hallenbad- und das Freibad wurden privatisiert. Neuer Eigentümer und Betreiber ist die Firma Aqua Park GmbH & Co. KG mit Sitz in Papenburg.



Zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartner
Hanneken, Heiner keyboard_arrow_down
Fachdienst Sport
phone 04961 82358
print 04961 82221
email E-Mail schreiben
Jungeblut, Elisabeth keyboard_arrow_down
Fachdienst Jugend (JUKOM)
phone 04961 82358
print 04961 82221
email E-Mail schreiben
Siehe auch