file:current:title

Seeschleuse - Schleusenbetrieb

 

Leistungsbeschreibung

Der See- und Binnenhafen Papenburg liegt als südlichster Seehafen der „Seaports of Niedersachsen“ direkt an der Ems. Die Entfernung bis zum Lotsenübergabepunkt in der Nordsee beträgt 60,5 Seemeilen (ca. 112 km). Dennoch wirkt sich die Tide noch bis weit südlich von Papenburg aus. Der mittlere Tidenhub beträgt ca. 3 Meter. Durch die Seeschleuse ist der Hafen tideunabhängig und für Schiffe mit maximal 5,50 m Tiefgang, 145 m Länge und 24 m Breite erreichbar. Der Werfthafen ist für Schiffe mit maximal 8,50 m Tiefgang, 330 m Länge und 40 m Breite erreichbar.

Was sollte ich noch wissen?

Schleusenbetriebszeiten für Sportboote in Papenburg:

Vom 1. April bis 31. Oktober wird an Werktagen für Sportboote kostenpflichtig geschleust:

  • 2 Stunden vor dem Hochwasser
  • während des Hochwassers
  • 2 Stunden nach dem Hochwasser

An Sonn- und Feiertagen:

  • 8.30 Uhr und 14.00 Uhr
  • Bei Hochwasser vor 12.00 Uhr, ist eine zusätzliche Schleusung auf 19.00 Uhr festgesetzt.
  • Bei Hochwasser nach 12.00 Uhr, findet die Schleusung am Nachmittag 1 Stunde nach dem jeweiligen Hochwasser statt.

Schleusenzeiten außerhalb der Saison: Schleusungen außerhalb der Saison (1. November bis 31. März) werden bei Gleichstand Ems / Hafen ca. 2 Stunden vor dem Hochwasser und 2 Stunden nach dem Hochwasser durchgeführt. Zusätzlich kann kostenlos mit der gewerblichen Schifffahrt geschleust werden.

Diese Schleusenzeiten werden auch im Jahrbuch „Wassersport“ bekannt gegeben. Tagesaktuelle Übersicht über Schleusenbetriebstzeiten: Tagesaktuelle Übersichten über die Schleusenbetriebstzeiten für Sportboote werden für die Saison von April bis einschließlich Oktober monatlich an alle Sportbootvereine geschickt sowie im Aushang der Schleuse, im Yachthafen und am Außensteg der Ems bekannt gegeben.

Welche Gebühren fallen an?

Für das Ein-/Ausschleusen wird eine Gebühr von 4,00 € (inkl. MwSt.) erhoben.

Kostenlose Schleusungen sind generell freitags um 17.00 Uhr, samstags um 14.00 und um 17.00 Uhr sowie an Sonn und Feiertagen. Zusätzlich kann kostenlos mit der gewerblichen Schifffahrt geschleust werden.

 



Zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartner
Berling, Hermann-Josef keyboard_arrow_down
Fachdienst Hafen
phone 04961 94670
print 04961 946720
email E-Mail schreiben
Krause, Felix keyboard_arrow_down
Fachdienst Hafen
phone 04961 946712
print 04961 946720
email E-Mail schreiben
Kruse, Heinrich-Theodor keyboard_arrow_down
Fachdienst Hafen
phone 04961 94670
print 04961 946720
email E-Mail schreiben
Trey, Jens-Gerhard keyboard_arrow_down
Fachdienst Hafen
phone 04961 94670
print 04961 946720
email E-Mail schreiben
Twent, Michael keyboard_arrow_down
Fachdienst Hafen
phone 04961 94670
print 04961 946720
email E-Mail schreiben
Dokumente & Formulare
Siehe auch