file:current:title

Abwasserbeitrag

 

Rechtsgrundlage 

  • Niedersächs. Kommunalabgabengesetz
  • Abwasserbeseitigungsabgabensatzung der Stadt Papenburg

Leistungsbeschreibung

Sofern für ein Grundstück erstmals ein nutzbarer Anschluss an die Schmutzwasserkanalisation bis zur Grundstücksgrenze hergestellt wird, entsteht für dieses Grundstück eine Abwasserbeitragspflicht. Hierbei handelt es sich um einen Finanzierungsanteil an der öffentlichen Abwasserbeseitigungsanlage. 

Welche Gebühren fallen an?

Der Beitrag berücksichtigt die Grundstücksgröße sowie die zulässige bauliche Ausnutzbarkeit. Er wird durch Bescheid festgesetzt. Gleiches gilt für die Regenwasserkanalisation. Schmutzwasserbeitrag:  4,86 € / m² Beitragsfläche

Niederschlagswasser:   1,28 € / m² Beitragsfläche 

 



Zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartner
Feimann, Heike keyboard_arrow_down
Fachdienst Steuern/Abgaben
phone 04961 82346
print 04961 82231
email E-Mail schreiben
Krüßel, Jens keyboard_arrow_down

phone 04961 82228
print 04961 82315
email E-Mail schreiben
Dokumente & Formulare
Siehe auch