file:current:title

Feuerwehren im Dauereinsatz

Aktuell zieht das Sturmtief „Sabine“ auch durch Papenburg. Neben zahlreichen Kleineinsätzen gibt es in Papenburg auch zwei größere Schadensereignisse:

In Aschendorf ist ein Baum auf ein Gebäude in der Windthorststraße gestürzt. In der Herzogstraße in Herbrum ist ein Baum auf einen Zug gestürzt. Ein Feuerwehrkamerad ist mit Verdacht auf einen Knochenbruchs ins Krankenhaus gekommen.

Die Stadt Papenburg bittet alle Bürger und Besucher der Stadt um besondere Vorsicht während des anhaltenden Sturms.