file:current:title

Aschendorfer Feuerwehr löscht erneut Holzhütte

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Aschendorf erneut zu einer brennenden Holzhütte gerufen: Nachdem am letzten Wochenende bereits eine Hütte an den Emsauen brannte, geriet am Sonntag eine Hütte am Emswehr in Herbrum in Brand. Passanten hatten das Feuer gegen halb fünf bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte Unrat und Abfall in der Hütte, die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen, insgesamt war die Feuerwehr Aschendorf mit 15 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz.

An der Hütte entstand leichter Sachschaden, zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen