file:current:title

Neubau der Fußgängerholzbrücke am Splitting Höhe Bolwinsweg

Die Fußgängerbrücke über den Splittingkanal Höhe Bolwinsweg wird erneuert. Ab Mittwoch, dem 13. Januar, beginnt der Abbruch der alten Brückenkonstruktion

Die Fußgängerbrücke über den Splittingkanal Höhe Bolwinsweg wird erneuert. Ab Mittwoch, dem 13. Januar, beginnt der Abbruch der alten Brückenkonstruktion. Im Anschluss daran werden alle wiederverwertbaren Eisenbeschläge durch die Firma Holzbau Quappen aufgearbeitet, instandgesetzt und konserviert. Die Montagearbeiten zur Erneuerung der Brückenkonstruktion werden vorausschlich bis Anfang März andauern. Die Kosten für die Sanierung der Brücke belaufen sich auf ca. 100.000 Euro.

Bis zur Fertigstellung können die Fußgängerbrücken an der Umländerwiek oder am Splittingkanal Höhe Friseur Strohschnieder als Ausweichbrücken genutzt werden. 

Die Stadt Papenburg bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.