file:current:title

Bombenfund in Tunxdorf

Die Bombe konnte entschärft werden. Die Evakuierung wird damit wieder aufgehoben.

 

Auf dem Campingplatz in Tunxdorf wurde in der Nähe des Aulkenwegs eine Bombe gefunden.

Polizei und Kampfmittelräumdienst sind bereits vor Ort. Etwa 200 Personen werden derzeit evakuiert und vorübergehend in der Turnhalle in der Dr.-Horstmann-Straße untergebracht.

In Zusammenarbeit mit der Polizei wird der Fundort in einem Umkreis von 1.000 Metern abgesperrt, damit keine Fahrzeuge mehr in die Gefahrenzone gelangen können.

Sobald die Entschärfung erfolgreich durchgeführt werden konnte, wird die Stadt Papenburg an dieser Stelle wieder informieren, um Entwarnung zu geben.

Bei Fragen steht die Stadt Papenburg unter der Telefonnummer 04961 / 82 - 444 zur Verfügung.