file:current:title

„Viel Erfahrung für die Stadt" - Mirco Krange und Thorsten Bögemann bleiben Führungskräfte der Ortsfeuerwehr Aschendorf

Bürgermeisterin Vanessa Gattung übergab am Montag, den 25. März, im historischen Rathaus dem Ortsbrandmeister und dem stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Aschendorf die Ernennungsurkunden für ihr Amt. Die beiden erfahrenen Feuerwehrleute, Mirco Krange (Ortsbrandmeister) und Thorsten Bögemann (stellvertretender Ortsbrandmeister), sind damit für weitere sechs Jahre bestätigt. Sie arbeiten somit schon seit 2018 in diesen Positionen.

v.l.n.r.: Stadtbrandmeister Georg Kruth, Ortsbrandmeister (Aschendorf) Mirco Krange, Bürgermeisterin Vanessa Gattung und stellvertretender Ortsbrandmeister (Aschendorf) Thorsten Bögemann kamen zur Urkundenübergabe im Rathaus zusammen.

Bürgermeisterin Gattung äußerte sich zur erneuten Ernennung: „Mirco Krange und Thorsten Bögemann haben in den vergangenen Jahren herausragende Arbeit geleistet. ich bin überzeugt, dass sie auch in der kommenden Amtsperiode mit Engagement und Professionalität zum Schutz unserer Stadt beitragen werden. Wir können weiterhin auf viel Erfahrung für die Stadt setzen.“

Die Freiwillige Feuerwehr in Papenburg ist in drei Ortswehren gegliedert: Papenburg-Obenende, Papenburg-Untenende und Aschendorf. Sowohl der Stadtbrandmeister als auch die Ortsbrandmeister werden jeweils für sechs Jahre in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können jederzeit Kontakt zu den Ortswehren aufnehmen und den Dienst kennenlernen