file:current:title

LGS-Merchandising wird ab sofort beim Rathaus verkauft

„Aufgrund der großen Nachfrage haben wir kurzfristig beschlossen, die übrig gebliebenen Merchandising-Produkte der Landesgartenschau zu verkaufen“, sagte am Mittwochnachmittag Andreas Metz von der LGS-Durchführungsgesellschaft. „Es geht dabei um die bekannten ,Plüsch-Piets‘, aber auch um Tassen, Schirme oder Taschen“, so der stellvertretende LGS-Geschäfstführer weiter.

Zunächst bis zum Dienstag kann man diese Dinge nun im „Glaskasten“ beim Rathaus erwerben, dem ehemaligen Geschäft von Lederwaren Röttgers. „Der Verkauf richtet sich nach den Öffnungszeiten des Rathauses, von Montag bis Mittwoch von 8 bis 16.30 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 12.30 Uhr. Die Preise bewegen sich je nach Artikel zwischen 1 und 2 Euro“, erläutert Andreas Metz. Ziel der Abverkaufsaktion soll es sein, so viele Artikel wie möglich noch zu veräußern, „so erlösen wir noch ein wenig Geld und minimieren die Lagerbestände.“