file:current:title

Sanierungsbüro ab 4. Dezember in Aschendorf

Die BauBeCon Sanierungsträger GmbH hat ihre Arbeit als Sanierungsbeauftragter aufgenommen. Ein wichtiger Baustein zur erfolgreichen Umsetzung der Sanierung ist die Kommunikation mit den Menschen im Sanierungsgebiet. Deshalb öffnet ab Dienstag, 4. Dezember 2018, und dann immer wöchentlich das Sanierungsbüro in Aschendorf als Anlaufstelle für alle Einwohner, Hauseigentümer und interessierte Bürger im Sanierungsgebiet.

Zukünftig steht der Sanierungsbeauftragte, Herr Caffier, dienstags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr für persönliche Gespräche und alle Fragen rund um den Sanierungsprozess zur Verfügung. Hauseigentümer können sich über die Möglichkeiten der Förderung von Modernisierungsmaßnahmen informieren. Es werden auch Anregungen und Wünsche zur Sanierung des Zentrums von Aschendorf entgegengenommen und diskutiert.

Zu finden ist das Sanierungsbüro zunächst im ersten Obergeschoss über die Sparkasse (Von-Galen-Str. 11). Der Zugang erfolgt über die Sparkasse.