file:current:title

Gitarrenvirtuosen zu Besuch in Aschendorf

Das virtuose Gitarrenquartett Guitar4mation gastiert am Samstag im Gut Altenkamp. Foto: Charly Martin

„Das wird eine tolle und spannende Veranstaltung, wir freuen uns schon sehr darauf“, sagt der Kulturreferent der Stadt Papenburg, Ansgar Ahlers. Die Rede ist dabei von dem Gitarrenquartett „Guitar4mation“, welches am kommenden Samstag, 14.10, um 17 Uhr im Gut Altenkamp auftreten wird. Bereits seit 25 Jahren existiert das internationale Team der vier Gitarristen Martin Schwarz, Michal Nagy, Petr Saidl und Martin Wesely.

Schon im vergangenen Jahr durfte das Gut Altenkamp die vier Ausnahmemusiker begrüßen. „Im letzten Jahr konnten wir ein unglaublich schönes und vor allem unvergleichliches Konzert erleben“, so Thea Lindt, Leiterin des Gut Altenkamps in Aschendorf, „Die Besucher wurden wunderbar in die Veranstaltung eingebunden. Es wurde viel zur Musik und den Instrumenten erklärt. Unterstrichen wurde das Ganze noch durch die tolle Atmosphäre in unserem Herrenhaus. Wir freuen uns auf eine Wiederholung um Samstag.“ Das Kartenkontingent ist begrenzt: Nur insgesamt 60 Tickets zum Preis von 17,60 Euro können angeboten werden. „Durch den kleinen Raum können wir nicht mehr Karten anbieten“, so der Kulturreferent Ahlers, „Jedoch erwartet die Besucher, die sich ein Ticket sichern konnten, eine tolle Veranstaltung in familiärer und historischer Umgebung.“

Tickets gibt es nur bei Papenburg Kultur am Hauptkanal rechts 72, telefonisch unter 04961-82 307 oder online unter www.papenburg-kultur.de. Eine Abendkasse im Gut Altenkamp wird ebenfalls geöffnet sein.