file:current:title

Kinderferienführung durch Syrien

Nach der Führung durch die Ausstellung können die Kinder ihr eigenes Kunstwerk gestalten.

„Im Rahmen der Ferienpassaktion möchten wir den Kindern das Land Syrien von seiner kulturellen Seite zeigen“, erklärt Thea Lindt, Leiterin des Ausstellungszentrums Gut Altenkamp. „Dazu haben wir uns eine ganz besondere Führung überlegt.“

Fotografien aus einem fernen Land, Gebisse auf einem lichtdurchfluteten Bettgestell und ein riesiger Bettzeugstapel mitten im Raum. Die Ausstellung „Mosaik Syrien - Kunst und Leben“ hat viel zu bieten. Um jungen Menschen die Kunst näher zu bringen bietet das Gut Altenkamp eine Führung zum Mitmachen an. „In einer fachkundigen und kindgerechten Führung lernen die Kleinen die Highlights der Ausstellung kennen und tauchen ein in eine fremde Welt.“, sagt Lindt. „Zudem haben wir uns ein zur Ausstellung passendes Mitmachprogramm überlegt. Im praktischen Teil können die Kinder ihr eigenes Bild aus verschiedenen Mustern als Mosaik zusammenstellen. Dabei kann nicht nur das Gesehene künstlerisch verarbeitet sondern auch die eigene Kreativität mit eingebracht werden. Wir bieten die komplette Aktion für drei Euro pro Kind an. Anmeldungen nehmen wir gerne unter der Telefonnummer 04962/6505 entgegen.“