file:current:title

COVID 19: Informationen für Unternehmer

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

auch unsere Stadt Papenburg ist von der Corona-Pandemie betroffen. Maßnahmen, die die Verbreitung des Virus verlangsamen sollen, schränken das öffentliche und das persönliche Leben von uns allen stark ein. Gerade für die Wirtschaft wird das Coronavirus erhebliche Folgen nach sich ziehen.

Die Emsland GmbH und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Emsland haben wichtige Informationen zu Ansprechpartnern und bisher bekannten Maßnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus für Unternehmen und Selbständige im Emsland zusammengestellt.

Diese Informationen werden laufend ergänzt und aktualisiert. Angesichts der sich ständig ändernden Lage erfolgt die Erstellung ohne Gewähr der inhaltlichen Richtigkeit und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Bitte nutzen Sie den kostenlosen Infoservice, der für Sie angeboten wird:

https://www.emslandgmbh.de/380-.html 

https://www.emsland.de/buerger-behoerde/aktuell/coronavirus/informationen-fuer-unternehmen.html 

 

Ihre Ansprechpartner lauten wie folgt:

Emsland GmbH                

emslandgmbh(at)emsland.de

Heidi Ricke und Mechthild Gerling, Tel. 0 59 31 - 44 4017

 

Fachbereich Wirtschaft Landkreis Emsland:  

wirtschaft(at)emsland.de

Martina Kruse,  Tel. 0 59 31 - 44 4014

Nicole Bröker, Tel. 0 59 31 - 44 4015

Bernd Otten, Tel. 0 59 31 - 44 4016

Marina Boyer, Tel. 0 59 31 - 44 5015

 

Zu weiteren Anliegen rund um das Coronavirus, wie Quarantäneregelungen, Testungen etc. informieren Sie sich bitte unter https://www.emsland.de/buerger-behoerde/aktuell/coronavirus/das-coronavirus.html

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch als lokale Wirtschaftsförderung zur Beratung zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns auch gerne Ihre Ideen oder Anregungen mit, wie wir Sie als Unternehmen individuell unterstützen können.

Ihre Wirtschaftsförderung Papenburg

Rückfragen zu Förderanträgen bei der NBank?

Hier können Sie sich erkundigen:

Wenn Sie den Sachstand über Ihre Anträge erfragen wollen, wenden Sie sich bitte per Mail (beratung(at)nbank.de) bei der NBank: 

Geben Sie bei der Anfrage immer die folgenden Daten an: 

 

- Antragsnummer 

- Ihr ausgewähltes Förderprogramm

 

Formulierungsvorschlag: 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte teilen Sie mir den Sachstand zu meinem Antrag mit der Nummer X zum Förderprogramm X mit.