file:current:title

Landesgartenschau Papenburg 2014

"Bunt und bliede" hieß das Motto der Landesgartenschau 2014 in Papenburg, die zum größten Fest der Stadtgeschichte wurde. Sie fand in der Zeit vom 16. April bis zum 19. Oktober 2014 im Stadtpark, am Hauptkanal und auf dem Forum Alte Werft statt und lockte gut eine halbe Millionen Besucher nach Papenburg.

 

Bleibende Effekte durch die Gartenschau

Nach Abschluss der Landesgartenschau 2014 bleiben ein komplett erneuerter Stadtpark mit Mehrgenerationenspielplatz, eine aufgewertete Stadtmitte und viele weitere positive Effekte unserer Stadt erhalten. Die Landesgartenschau Papenburg 2014 gemeinnützige Durchführungsgesellschaft mbh (LGS gGmbH) hat aber mit dem Ende der Gartenschau ihren Geschäftsbetrieb nicht eingestellt. Sie steht weiterhin unter dem Dach der Stadt Papenburg zu Verfügung, wenn es zum Beispiel um die Nutzung des Stadtparks geht. Zahlreiche Veranstaltungen wie der Konzertsommer haben dort auch nach der Landesgartenschau tausende Besucher angelockt.

Ihr Ansprechpartner
Wendt, Sabrina
Agentur für Wirtschaftsförderung (02)
phone 04961 82226
print 04961 82315
email E-Mail schreiben

Kontakt:

Bei Interesse können Sie sich an die Geschäftsführung wenden:

Landesgartenschau Papenburg 2014 gGmbH

Hauptkanal rechts 68/69
D-26871 Papenburg
Tel.: +49 (0) 4961 / 82-226
Fax: +49 (0) 4961 / 82-315

Geschäftsführerin:
Sabrina Wendt
Sitz der Gesellschaft:
Papenburg
Registergericht:
Amtsgericht Osnabrück
HRB 205838

Inhaltlich Verantwortliche gem. § 10 MDStV: Sabrina Wendt