file:current:title

Ab dem 22.06.2021: WORKSHOP-REIHE "DIGITALISIERUNG IM EINZELHANDEL“ & Studie des Projektteams InnoLab Papenburg-Dörpen mit it.emsland

Wir möchten Sie gerne auf unsere Workshop-Reihe aufmerksam machen, die wir gemeinsam mit der it.emsland, einem Unternehmen des Landkreises Emsland und der Stadt Lingen, durchführen. Die Reihe startet ab dem 22. Juni und wird virtuell als Online-Veranstaltung angeboten:

Vertrieb ohne Online-Shop: http://emsland.it/vertrieb
Stationär und Online – Das Beste aus beiden Welten kombinieren: http://emsland.it/stationaer 
Trends im eCommerce – Was kommt morgen?: http://emsland.it/morgen 
Trendradar für den stationären Einzelhandel: Was geht, was muss raus?: http://emsland.it/trendradar

Die Teilnahme an der Workshop-Reihe ist kostenfrei.

 

Einladung zur Beteiligung an wissenschaftlicher Studie

Zuvor möchten wir die Gelegenheit nutzen, Sie für die Teilnahme unserer Studie zu gewinnen. Die Studie soll Aufschluss darüber geben, wie der Einzelhandel in unserer Wirtschaftsregion (WiPaD) aufgestellt ist. Insbesondere möchten wir Erkenntnisse darüber gewinnen, welche Bedarfe Sie an uns als Wirtschaftsförderung richten. Die ersten Ergebnisse der Studie werden bereits in der o.g. Workshop-Reihe verarbeitet.

Wenn Sie Inhaber/-in eines stationären Einzelhandels mit Hauptsitz in der Wirtschaftsregion Papenburg Dörpen (WiPaD) sind und Ihr Warenangebot „nonfood“ ist, dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

Die Befragung wird telefonisch von Alexander Bose von der it.emsland durchgeführt. Ein Interview dauert lediglich 20 Minuten. Die Interviewergebnisse werden selbstverständlich vollständig anonymisiert zur Verfügung gestellt.

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte bei Hanna Röbkes (Telefon, E-Mail) oder Heinz-Hermann Lager (Telefon, E-Mail). Die Terminabsprache für das Telefonat erfolgt im Anschluss unmittelbar mit Alexander Bose von der it.emsland.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Projektteam InnoLab Papenburg-Dörpen in Zusammenarbeit mit der it. emsland

Standort Papenburg

Ein Zuhause für Wirtschaft & Leben - Papenburg 

Unser Ziel ist, Papenburg als eine Stadt für alle Generationen stetig weiterzuentwickeln. Papenburg bietet eine gute Grundlage für ein entspanntes Leben. Kleine und große Unternehmen sowie unsere Hafenbetriebe und Bürger wissen das vielseitige Angebot in der Stadt zu schätzen.

Gewerbegebiete

Virtuelle 360°-Tour:

In Papenburg gibt es zahlreiche Möglichkeiten für das eigene Unternehmen Raum und Platz zu finden. Lassen Sie sich durch unsere virtuelle Tour inspirieren.

Wirtschaftsregion Papenburg Dörpen


Zwei Kommunen – ein Ziel

Mit Papenburg und Dörpen werfen zwei gute und wirtschaftlich starke Nachbarn ihre jeweiligen Stärken gemeinsam in eine Waagschale und werden so eine noch attraktivere und leistungsfähigere Wirtschaftsregion.


Papenburg und Dörpen verbindet neben einer guten Nachbarschaft die gleiche Mentalität, die auf Wachstum und wirtschaftliche Entwicklung ausgerichtet ist. Beide Kommunen unterscheiden sich jedoch deutlich in ihrer Struktur und in ihren besonderen Stärken. WiPaD bündelt diese Stärken zu einem unschlagbaren Paket.

 

wipad.de - Homepage

map.wipad.de - 360° Tour

 

 

Ihr Ansprechpartner
Wendt, Sabrina
Stab Wirtschaftsförderung (02)
home Zimmer: abweichende Besuchsadresse: Kirchstraße 7, Papenburg
phone 04961 82226
print 04961 82315
email E-Mail schreiben
Ihr Ansprechpartner
Röbkes, Hanna
Stab Wirtschaftsförderung (02)
home Zimmer: abweichende Besuchsadresse: Kirchstraße 7, Papenburg
phone 04961 82289
print 04961 82315
email E-Mail schreiben
Ihr Ansprechpartner
Strohschnieder, Martina
Stab Wirtschaftsförderung (02)
home Zimmer: abweichende Besuchsadresse: Kirchstraße 7, Papenburg
phone 04961 82311
print 04961 82315
email E-Mail schreiben

Citymanagement Papenburg - jetzt: LGS

Einzelhändler und Gastronomie-betriebe aufgepasst!

Einzelhandelsthemen wie Leerstands-management in den Shoppingzonen, Fördermittelberatungen wie z.B. die City-Offensive etc. werden seit dem 15.02.2021 vom Citymanagement der LGSgGmbH betreut. Tel.: 04961 83960